FÜHRUNGSTRAINING

DIE BALANCE DES SELBSTAUSDRUCKS

 
Führung braucht Klarheit, Integrität und bedingungsloses Vertrauen in die Unschuld jedes Menschen. Auch in die eigene. Alexandra Sorgenicht

 

Das Intensivseminar FÜHRUNGSTRAINING richtet sich an Künstler/innen und Kreative, an Führungskräfte und Selbständige, an Menschen in lehrenden und helfenden Berufen und an Menschen, die perspektivisch Energiearbeit lehren möchten.

 

Über einen Zeitraum von 11 Trainingsmodulen untersuchst und erweiterst Du im Führungstraining Dein Vermögen, Deine Wahrheit klar und in Freiheit zu kommunizieren. Im Anschluss an das Intensivseminar können bei Interesse spezifische Folgethemen gemeinsam definiert werden.

 

Biographische Erlebnisse und/oder gesellschaftliche Prägungen können Deine Innen- und Außenwirkung erheblich beeinflussen und in nicht stimmiger Weise verformen. Für einen mit dem eigenen Sein kongruenten Lebenserfolg braucht es aber eine authentische Kommunikation nach Innen, die eine inspirierende Kommunikation nach Außen erst möglich macht. Welche Synchronizität bietest Du an? Und stimmt das so für Dich? Bist Du in Balance mit Deinem Selbstausdruck?

 

Wir fokussieren uns in diesem Intensivseminar auf das „In-Eigentum-nehmen“ Deines sechsten und Deines siebten Chakras. Du lernst, unabhängig von der Anerkennung anderer, Regisseur/in Deines eigenen Lebens zu sein. Du lernst, in Freiheit und Wertschätzung für die Individualität jedes Menschen, zu führen, zu lehren und zu inspirieren – indem Du ein Beispiel bist. Lass‘ Dich überraschen, welche Folgen das Seminar auf Deine Selbstwirksamkeit, Deine persönliche Erfüllung, und auf Deine Sichtbarkeit im Außen haben kann!

ELEMENTE DES FÜHRUNGSTRAININGS

  • Welche Kraft hat mein Sein gegenüber meiner Performance?
  • Wie erreiche ich größtmögliche Neutralität meinen Teammitgliedern, meinen Schüler/innen, Patient/innen oder Kund/innen gegenüber?
  • Wie kreiere ich einen energetischen Raum, in dem meine Wahrheit einladend und in Freiheit schwingt?
  • Wo liegen bei mir die „Knöpfe“, die Mitarbeiter/innen, Schüler/innen, Kund/innen etc. immer wieder drücken? Und wie kann ich meine Trigger in Eigentum nehmen?
  • Wie unterstützen mich die kosmischen Regeln (wie u.a. „ALLES ist mit ALLEM verbunden“) in meiner ureigenen Autorität?

DETAILS

Dozentin: Alexandra Sorgenicht
Teilnahmevoraussetzung: Abgeschlossene Healingausbildung

Teilnehmeranzahl: Maximal 16 Personen
Kategorie: Intensivtraining
Zeitraum: 11 Module à 2,5 Stunden
Hinweis: Das Intensivseminar besteht aus Präsenz- und Online-Terminen
Kosten: 825 € netto (zzgl. gesetzlicher MwSt.)

Anmeldefrist: Bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn

Infoflyer: –––

Anmeldeformular zum ausdrucken: Führungstraining


TERMINE

KÖLN — Führungstraining

25. Januar 2020 bis 04. April 2020

WEITERLESEN

KÖLN — Führungstraining 2020

k-ft-2020
25|01|20 – 04|04|20
981,75 EUR